Radikale Maßnahmen zur Vermeidung von Ablenkungen bei Ihrer Veranstaltung

Radikale Maßnahmen zur Vermeidung von Ablenkungen bei Ihrer Veranstaltung

Einer der Gründe, warum wir glauben, dass Veranstaltungen effizienter sind als Online-Kommunikation oder Werbung, ist der Faktor Live-Erlebnis. Schließlich werden die Leute im Handumdrehen von Ihrer Botschaft zu einem lustigen Video springen und Ihren Inhalt völlig vergessen, während sie während einer Veranstaltung ein intensives Erlebnis mit Ihrer Marke haben.


Dies trifft bis zu einem gewissen Grad zu, denn Ablenkung und FOMO bestimmen definitiv das Erlebnis der Teilnehmer bei Veranstaltungen. Egal, ob sie ihre Gedanken oder Fotos von der Veranstaltung teilen oder einfach nur aus Langeweile durch ihren Social-Media-Feed scrollen möchten – bei Veranstaltungen werden die Teilnehmer abgelenkt.


Dadurch entsteht ein eher unpassendes Erlebnis (ein Veranstaltungserlebnis, an dessen Zusammenstellung Sie tage- und nächtelang unermüdlich gearbeitet haben) und Ihre Gäste daran gehindert werden, vollständig anwesend zu sein. Diese Umstände können die Wirkung der Botschaften, die Ihre Veranstaltung vermitteln wird, sowie den Einprägsamkeitsfaktor der Veranstaltung verringern.


Gibt es etwas, was Sie tun können, wenn man bedenkt, dass Sie die Nutzung von Telefonen oder Laptops auf Ihrer Veranstaltung nicht einfach verbieten können (wir sind ja noch nicht in der High School)?


Um diese Frage zu beantworten, haben wir eine Liste mit vorbeugenden Maßnahmen zusammengestellt, die Sie ergreifen können, um Ablenkungen während Ihrer Veranstaltung zu minimieren:



Blockieren Sie das WLAN im Konferenzraum

Ja, es ist ein ziemlich mutiger Schritt, und manchmal ist er nicht machbar, insbesondere wenn Ihre Gäste Ihre mobile Event-App verwenden. In manchen Fällen kann diese Messung jedoch begrüßenswert sein.


Indem Sie das WLAN im Konferenzraum blockieren, helfen Sie Ihren Gästen, ihre Ziele zu priorisieren und sich tatsächlich auf das zu konzentrieren, was die Hauptredner sagen. Sie werden weniger versucht sein, ihre Telefone zu nutzen, und ihre Aufmerksamkeit wird auf das gelenkt, was gerade passiert.


Aber könnten sie ihre Telefone nicht trotzdem einfach über ihre Daten nutzen? Nun, Sie können das mobile Datensignal im Raum auch abschneiden, aber manchmal reicht es aus, einfach das WLAN wegzunehmen, um eine Aussage zu machen. Vergessen Sie jedoch nicht, WLAN in den Loungebereichen zu aktivieren.



Beginnen Sie Ihre Veranstaltung mit einer kurzen Einführung in Deep Focus

Drei Minuten. Das ist alles, was nötig ist, um die Aufmerksamkeit Ihrer Teilnehmer zu erregen und sie von ihren Gadgets fernzuhalten. Bitten Sie Ihren Moderator, die Sitzung mit einer kurzen Notiz über die Vorteile zu beginnen, die es hat, tatsächlich im Moment zu sein und eine Verbindung zu dem herzustellen, was die Redner zu sagen haben. Diese kleine, aber wirkungsvolle Rede wird Ihren Gästen zeigen, wie wichtig es ist, sich auf die Veranstaltung zu konzentrieren, und hoffentlich die Ablenkung verringern.



Reduzieren Sie die Nutzung einer mobilen Event-App

In den meisten Fällen ist eine mobile Event-App unverzichtbar. Wenn Ihre Gäste jedoch die App nutzen, werden sie wahrscheinlich versucht sein, schnell zu ihren Facebook- oder Instagram-Konten zu springen und alle erhaltenen Benachrichtigungen oder die neuesten Beiträge ihrer Freunde zu überprüfen.


Denken Sie also nach Möglichkeit über die konkreten Momente nach, in denen Sie Ihre Gäste bitten, die App zu nutzen. Sie könnten beispielsweise am Ende der Wissenssitzung nach den Reden der Redner eine Live-Umfrage über Ihre mobile Event-App durchführen. Auch wenn Ihre Teilnehmer etwas abgelenkt sind, haben sie der Sitzung bereits die nötige Aufmerksamkeit geschenkt.



Schaffen Sie 100 % immersive Erlebnisse

Wie viele Leute werden Ihrer Meinung nach telefonieren, wenn die Lautsprecher wirklich gut und unterhaltsam sind? Nicht viele.


Das Gleiche gilt für Gruppenaktivitäten und Spiele. Um die Ablenkung Ihrer Teilnehmer zu verringern, bieten Sie ihnen immersive Aktivitäten, interessante Redner und beeindruckende Erlebnisse. Dies wird nicht nur ihre Aufmerksamkeit erregen, sondern sie auch die ganze Zeit über fesseln.



Behalten Sie das dynamische Tempo der Veranstaltungsaktivitäten bei

Machen Sie Ihre Veranstaltung nicht langweilig. So einfach ist das. Je langweiliger die Veranstaltung, desto wahrscheinlicher ist es, dass Ihre Teilnehmer ihre Aufmerksamkeit auf ihre Gadgets lenken. Um dies zu verhindern, gestalten Sie Ihre Veranstaltung wirklich dynamisch.


Reduzieren Sie die Keynotes der Referenten auf jeweils 20 Minuten. Gönnen Sie Ihren Gästen ausreichend Pausen und anregende Aktivitäten, ändern Sie den Rhythmus der Aktivitäten und sorgen Sie für ein dynamisches Erlebnis. Auf diese Weise haben sie keine Zeit (oder verspüren die Versuchung), ihre Telefone zu überprüfen.



Abschluss

Wenn Ihre Teilnehmer ihre Telefone oder Laptops überprüfen möchten, werden sie dies tun. Nichts kann sie davon abhalten, beschäftigt zu sein, außer ein interessantes und ansprechendes Veranstaltungserlebnis. Das Beste, was Sie tun können, ist, sich darauf zu konzentrieren, ein wirklich unvergessliches Erlebnis zu schaffen, das die Leute lieben werden. Tun Sie alles, was Sie können, damit Ihre Teilnehmer mit dem gegenwärtigen Moment verbunden bleiben und sich auf das konzentrieren, was um sie herum geschieht.

Kommentar

Hast du einen Account bei eventplanner.de? Hier anmelden
Hast du noch keinen Account? Schreiben Sie hier Ihren Kommentar:

Boris Bals [De Silent Disco Club]
Boris Bals [De Silent Disco Club]
Neu|2023-12-26 - 13:15u

Een spreker hebben die aanspreekt, to the point is en 't kort houdt is inderdaad essentieel, daar begint 't mee en gaat t ook vaak fout (vooral bij eigenaren of directeuren die graag zelf 't woord willen voeren, terwijl ze dat beter niet kunnen doen


Wat een factor is die heel erg helpt, hebben wij bij de Silent Disco Club gemerkt, is dat een Silent Seminar een briljante uitvinding is (kortom elke deelnemer aan de seminar, heeft dan een draadloze koptelefoon op)!
Het is soms een (kleine) extra investering (bij grote getalen, bij kleine getalen kan het soms zelfs kosten besparend zijn!), maar als je publiek bereiken belangrijk is (anders ook zonde van je geld), dan is dat het dubbel en dwars waard, toch?


Wij hebben jarenlange ervaring hiermee. De voordelen 'omdat je in mensen hun oor zit', ze zijn ineens niet meer afgeleid, het geluid is ook beter (verstaanbaar), geen overlast voor omgeving (of andere ruimtes op 't event), meerdere events mogelijk in 1 grote open ruimte, mensen kunnen zelf hun volume bepalen, makkelijker praten als ze naast 't event staan, noem het maar op. Wij snappen eerlijk niet dat dit nog steeds niet de wereld veroverd heeft, gezien de feedback van onze huidige huurders op dat gebied, die al overstag zijn.

Lies auch

So vermeiden Sie Event-Klischees und bauen etwas Wertvolles

So vermeiden Sie Event-Klischees und bauen etwas Wertvolles

Mit unserer Ticket-Scanning-App wird das Einchecken bei Veranstaltungen zum Kinderspiel

Mit unserer Ticket-Scanning-App wird das Einchecken bei Veranstaltungen zum Kinderspiel

Werden Sie das neue Buch für die Eventbranche mitgestalten?

Werden Sie das neue Buch für die Eventbranche mitgestalten?

Anzeigen