Feature-Alarm! Ab sofort Budget-Versionen in Event-Software

Feature-Alarm! Ab sofort Budget-Versionen in Event-Software

Kurz vor den Feierlichkeiten zum Jahresende erhalten Sie ein weiteres Geschenk von unserem Entwicklungsteam: Die Eventplaner-Eventsoftware unterstützt jetzt mehrere Versionen Ihres Eventbudgets.


Schon seit einiger Zeit können Sie Ihr Eventbudget mit unserer Eventsoftware kalkulieren. Ab sofort können Sie auch mehrere Versionen Ihres Budgets erstellen. Wenn Sie an einem Business Case für ein Festival arbeiten, möchten Sie vielleicht ein realistisches, optimistisches und Worst-Case-Szenario erstellen. Andere Organisatoren behalten gerne Versionen ihrer Budgets im Auge: die Version Ihres Pitches und dann Versionen mit unterschiedlichen Anpassungen. Ab sofort ist alles möglich.



So erstellen Sie Versionen

Sie können eine neue Version Ihres Budgets erstellen, indem Sie oben links auf den Versionsnamen klicken. Klicken Sie im angezeigten Dropdown-Menü auf den Link „Neue Version erstellen“. Sie können mit einem leeren Blatt oder mit einer Kopie des aktiven Budgets beginnen und darauf aufbauen. Über dasselbe Dropdown-Menü können Sie ganz einfach zwischen den verschiedenen Versionen wechseln.


Mit dieser Ergänzung machen wir einen weiteren schönen Schritt in Richtung einer kompletten Suite von Event-Software, die wir auch kostenlos anbieten. In der Zwischenzeit bauen wir stetig weiter. Wir verraten noch nicht genau, was in der Pipeline ist, aber ein völlig neues Tool ist auf dem Weg, das erhebliche Auswirkungen haben wird.



Noch keine ersten Schritte mit unserer Eventsoftware? Erstelle jetzt ein kostenloses Konto und entdecke alle Tools, die du für die Eventplanung benötigst

Kommentar

Haben Sie ein Konto bei eventplanner.de? Hier anmelden
Hast du noch keinen Account? Schreiben Sie hier Ihren Kommentar:

Lesen Sie auch

Risiken der Werbung rund um virale Videos

Risiken der Werbung rund um virale Videos

Eventprofis vertrauen darauf

Eventprofis vertrauen darauf

Anzeigen