So formulieren Sie ein gut ausgearbeitetes Programm für Ihre Online-Veranstaltung

So formulieren Sie ein gut ausgearbeitetes Programm für Ihre Online-Veranstaltung

Ähnlich wie bei persönlichen Veranstaltungen kann das Programm IhreOnline-Veranstaltungerstellen oder unterbrechen. Ein erfolgreiches Programm wird ein großes Publikum ansprechen und sicherstellen, dass nichts durch die Risse fällt.


Ein gut organisiertes, ansprechendes Programm wird Ihr Publikum interessieren und es dazu inspirieren, danach Maßnahmen zu ergreifen. Während eine schlecht geplante Veranstaltung möglicherweise ihre Aufmerksamkeit verliert, bevor Sie es wissen. Die Teilnehmer möchten an Ihrer Online-Veranstaltung teilnehmen, weil sie eine neue Erfahrung mit neuen Ideen von Rednern und Moderatoren suchen, die Experten auf ihrem Gebiet sind.


Und das sollten Sie berücksichtigen, wenn Sie Ihr Programm entwerfen und artikulieren. Der Erfolg Ihrer Online-Veranstaltung hängt von der Qualität Ihres Programms ab. Was Sie für Lernen, Unterhaltung und Engagement einrichten, wirkt sich auf die Zufriedenheit und die Erfahrung Ihrer Teilnehmer aus. Beachten Sie, dass es neben der Darstellung des Inhalts viele Schritte gibt, um ein erfolgreiches Online-Ereignis zu erstellen. Lassen Sie uns sie einzeln entdecken:



Schritt 1. Definieren Sie Ihr Ziel und Ihren KPI

Sie können kein Programm entwerfen, ohne das Hauptziel Ihres Online-Ereignisses zusammen mit den zu analysierenden Metriken zu definieren. Hier sind einige gemeinsame Ziele, die Sie möglicherweise verfolgen:

  • Community: Starten Sie eine Online-Veranstaltung, um die Anzahl der Follower zu erhöhen, sich als Vordenker zu etablieren und Ihre Community aufzubauen.
  • Markenbekanntheit: Führen Sie die Online-Veranstaltung durch, um für Ihre Marke oder Ihr Produkt zu werben und einen Kundenstamm aufzubauen.
  • Aufbewahrung: Planen Sie eine Online-Veranstaltung, mit der Sie den aktuellen Kundenstamm pflegen und zusätzliche Produkte verkaufen können.
  • Conversion: Verwenden Sie Online-Events als Tool, um qualitativ hochwertige Leads zu erzielen.

Sobald Sie Ihr Ziel definiert haben, müssen Sie die Metriken identifizieren, mit denen Sie den Fortschritt in Richtung dieses Ziels messen können. Wenn Sie beispielsweise die Kundenbindung erhöhen möchten, ist es möglicherweise ratsam zu prüfen, wie viel Prozent der Benutzer, die an einer Veranstaltung teilgenommen haben, anschließend etwas von Ihrer Website gekauft haben. Diese Informationen helfen Ihnen bei der Erstellung Ihres Online-Veranstaltungsprogramms. Wenn Sie sich beispielsweise als Vordenker positionieren möchten, können Sie Branchenakteure als Redner einbeziehen und eine Online-Veranstaltung auf der Grundlage von Wissenssitzungen durchführen. Wenn Sie andererseits mehr Interessenten gewinnen möchten, können Sie ein Online-Veranstaltungsprogramm planen, das sich auf verschiedene Workshops konzentriert und die Funktionsweise Ihres Produkts zeigt. In jedem Fall bestimmen Ihr Online-Veranstaltungsziel und Ihr KPI die Art der Aktivitäten, die Sie in Ihr Programm aufnehmen sollten.



Schritt 2. Identifizieren Sie Ihre ideale Teilnehmerpersönlichkeit

Die Identifizierung Ihrer idealen Teilnehmerpersönlichkeit ist entscheidend für die Erstellung eines effektiven Online-Veranstaltungsprogramms. Der erste Schritt in diesem Prozess besteht darin, zu ermitteln, wer an der Veranstaltung teilnehmen wird, da jede Gruppe unterschiedliche Bedürfnisse und Interessen hat. Ein Online-Gipfel kann beispielsweise eine bestimmte Zielgruppe von Mitarbeitern mit mindestens 10 Jahren Erfahrung haben, die für Unternehmen mit 100 oder mehr Personen arbeiten. Kleinere Online-Seminare würden davon profitieren, jüngere Fachkräfte anzusprechen, die noch ihre Karriere aufbauen. Außerdem müssen Sie die Herausforderungen identifizieren, denen sich Ihre Teilnehmerpersönlichkeit gegenübersieht. Auf diese Weise können Sie ein Online-Veranstaltungsprogramm erstellen, das diesen Anforderungen gerecht wird.



Schritt 3. Wählen Sie ein Thema aus und definieren Sie verschiedene Unterthemenzeilen

Ideen für Brainstorming-Veranstaltungsthemen basierend auf den Herausforderungen, die Ihre Teilnehmerpersönlichkeit hat. Dieser Schritt hilft Ihnen dabei, ein globales Online-Veranstaltungsthema zu erstellen. Denken Sie auch daran, dass eine gute Möglichkeit, ein Programm in überschaubare Teile aufzuteilen, darin besteht, verschiedene Unterthemen zu identifizieren, die sich auf das Hauptthema beziehen. Wenn Sie beispielsweise eine Online-Veranstaltung zum Thema digitales Marketing durchführen, können Sie verschiedene Unterthemen wie Social Media, SEO, E-Mail-Marketing usw. definieren. Auf diese Weise kann Ihr Publikum besser organisieren, was es lernen möchte und wann es möchte um es zu lernen.



Schritt 4. Finden Sie die richtigen Sprecher für jedes Unterthema

Wenn Sie versuchen, die richtigen Event-Sprecher zu finden, denken Sie daran, dass viele Faktoren bei der Auswahl der Lautsprecher eine Rolle spielen. Betrachten Sie zunächst ihr Fachgebiet. Haben sie die Erfahrung und das Wissen, um über das Unterthema zu sprechen, das Sie in Ihr Online-Veranstaltungsprogramm aufgenommen haben? Wenn nicht, sind sie möglicherweise nicht der beste Redner für Ihr Publikum. Stellen Sie als Nächstes sicher, dass sie über genügend Erfahrung und Anmeldeinformationen verfügen (z. B. einen fortgeschrittenen Abschluss). Diese Dinge tragen dazu bei, eine aussagekräftige und wertvolle Präsentation zu gewährleisten. Wenn es zu schwierig ist, Personen zu finden, die Sie gerne sprechen hören möchten, sollten Sie das Thema der Veranstaltung erweitern, damit mehr potenzielle Redner eingestellt werden können.



Schritt 5. Entwerfen Sie eine Reihe von Online-Ereignisdynamiken

Berücksichtigen Sie bei der Vorbereitung einer Veranstaltung das Profil Ihrer Redner und deren Eignung. Einige mögen gut als Hauptredner sein; andere können sich an runden Tischen auszeichnen. Wir empfehlen Ihnen, verschiedene Online-Veranstaltungssitzungen mit einer Reihe von Aktivitäten zu gestalten, darunter Keynote-Reden, Panels, Geschwindigkeitsvorträge, Workshops und mehr, um die Teilnehmer, die möglicherweise an mehreren Veranstaltungen teilnehmen, auf dem Laufenden zu halten.



Schritt 6. Formulieren Sie all diese Elemente in einem gut ausgearbeiteten Online-Veranstaltungsprogramm

Ein Programm sollte keine kurze Liste von Rednern und Themen sein, sondern einen detaillierten Blick auf jeden Redner und dessen Diskussion. Damit sich Ihr Publikum mit der Veranstaltung verbunden fühlt, während es nicht persönlich teilnehmen kann, muss es genau wissen, wie seine Erfahrung wäre, wenn es dort wäre. Ein gut gestaltetes Programm kann dabei helfen, dieses Gefühl einzufangen, indem interessante Fakten über jeden Redner hervorgehoben werden, die ihn verständlicher machen, oder es erklärt, warum es sich lohnt, das Gespräch dieses Redners zu führen. Es gibt auch den Ton an, indem es eine Vorstellung davon gibt, was die Teilnehmer während ihrer Konferenzzeit erwarten können.



Einpacken

Beim Aufbau eines Online-Veranstaltungsprogramms ist ein klarer strategischer Ansatz erforderlich. Zunächst müssen Sie definieren, was Ihr Hauptziel und KPI ist. Als Nächstes müssen Sie das Profil und die Herausforderungen Ihrer Teilnehmerpersönlichkeit identifizieren. Anschließend wählen Sie das Hauptthema Ihrer Online-Veranstaltung (basierend auf der Lösung für eine Herausforderung, der sich Ihre Teilnehmerpersönlichkeit gegenübersieht) sowie die Unterthemen aus, die Sie behandeln werden. Anschließend müssen Sie die richtigen Sprecher für jedes Unterthema finden und eine ansprechende Online-Ereignisdynamik entwerfen. Schließlich müssen Sie alle diese Informationen organisieren und das Programm für Ihre Veranstaltung erstellen.

Kommentar

Haben Sie ein Konto bei eventplanner.de? Hier anmelden
Hast du noch keinen Account? Schreiben Sie hier Ihren Kommentar:

Lesen Sie auch

TRINKGELD! - Checkliste für Veranstaltungsunterhaltung

TRINKGELD! - Checkliste für Veranstaltungsunterhaltung

25 köstliche Pintxos für Ihre Veranstaltungen

25 köstliche Pintxos für Ihre Veranstaltungen

Neues Logo und Markenauftritt für eventplanner.net

Neues Logo und Markenauftritt für eventplanner.net

Anzeigen