TRINKGELD! - Worauf sollten Sie bei der Einstellung eines Fotografen achten?

TRINKGELD! - Worauf sollten Sie bei der Einstellung eines Fotografen achten?

EinFotografoderKameramannhat genau wie andere Anbieter eine gute Einweisung. Andernfalls laufen Sie Gefahr, dass der Bericht Ihre Erwartungen nicht erfüllt.


Sie sollten auf jeden Fall die folgenden Punkte besprechen:

  • Besprechen Sie die Ziele des Berichts. Konzentrieren Sie sich auf die Unterhaltung oder das Publikum? Möchten Sie sich einen Überblick verschaffen oder stellen Sie sich manchmal Menschen aus der Nähe vor? Geben Sie an, was Sie mit dem Material machen möchten. Verwenden Sie es für Werbung, (Live-) Projektion, als Souvenir ...?
  • Vereinbaren Sie, wie lange der Bericht dauern soll, wie viele Fotos Sie erwarten und in welchem Format. Sie können dem Fotografen auch die gewünschte Art von Bildern geben (volles Haus, lächelnde Gesichter, schöne Menschen, bestimmte Momente ...). Sie tun dies, indem Sie ein Briefing durchführen und möglicherweise eine Reihe von Beispielfotos (ein sogenanntes Moodboard) anzeigen.
  • Treffen Sie Vereinbarungen über die Bearbeitung von Videobildern. Willst du Musik mit den Bildern? Denken Sie an die Rechte oder verwenden Sie lizenzfreie Musik. Sollten auch Interviews geführt werden? 135 Ereignistechnik
  • Möchten Sie den Fotobericht in Schwarzweiß oder eher in Farbe ?
  • Überprüfen Sie das Programm mit dem Fotografen oder Kameramann, damit er weiß, wohin und wann er gehen muss. Geben Sie deutlich an, welche Programmkomponenten Sie hervorheben möchten.
  • Besprechen Sie die Möglichkeiten des Ortes . Wo kann die Crew Material lagern? Welche Beleuchtung ist verfügbar? Kann das Audiosignal eingesteckt werden?
  • Welche Kleiderordnung sollte der Fotograf oder das Kamerateam berücksichtigen? Eine Jeans erscheint nicht auf einem Galaball. Möchten Sie, dass die Crew auffällt, oder bevorzugen Sie es etwas inkognito ?
  • Welche Fristen setzen Sie für die Lieferung von Bildern ein? Kommunizieren Sie mit Ihren Gästen, wann und wo sie die aufgenommenen Bilder finden können. Manchmal, beispielsweise bei einer mehrtägigen Veranstaltung, möchten Sie am selben Tag einen Videobericht veröffentlichen. Dies erfordert, dass Sie im Voraus ein sehr strenges Skript mit den gewünschten Texten, Bildern, Musik ... erstellen, damit dieses nur während der Bearbeitung eingegeben werden muss.
  • Besprechen Sie im Voraus mit Ihrem Fotografen oder Kameramann, wem die Rechte an den Bildern gehören. Treffen Sie klare Vereinbarungen darüber, was mit den Bildern gemacht werden kann und was nicht. Es wäre eine Schande, dass Sie fantastische Bilder haben, die Sie nicht in Kampagnen verwenden können. Fragen Sie auch nach dem Rohstoff. Das kann später nützlich sein.


EVENTS - Kevin Van der Straeten

Weitere Informationen zu diesem Thema und viele andere Tipps zur Organisation von Veranstaltungen finden Sie in der EVENTS buchen.

Jetzt bestellen

Kommentar

Haben Sie ein Konto bei eventplanner.de? Hier anmelden
Hast du noch keinen Account? Schreiben Sie hier Ihren Kommentar:

Lesen Sie auch

TRINKGELD! - Checkliste für Veranstaltungsunterhaltung

TRINKGELD! - Checkliste für Veranstaltungsunterhaltung

25 köstliche Pintxos für Ihre Veranstaltungen

25 köstliche Pintxos für Ihre Veranstaltungen

Neues Logo und Markenauftritt für eventplanner.net

Neues Logo und Markenauftritt für eventplanner.net

Anzeigen